öffnungszeiten
blockHeaderEditIcon
AQUA Diagnostik Logo

Sprechzeiten:

09:00 - 20:00 Uhr
karriere
blockHeaderEditIcon

Probenehmer (m/w/d) bei AQUA Diagnostik:
Jetzt bewerben
telefon
blockHeaderEditIcon

Ihr persönlicher Kontakt zu uns
089 8207 3333
qualifizierung
blockHeaderEditIcon
Qualifizierung und Zertifizierung als Teil der Unternehmensphilosophie

Den Wissensstand
kontinuierlich aktualisieren

menu
blockHeaderEditIcon
breadcrumb
blockHeaderEditIcon

Qualifikation der Inhaberin von AQUA Diagnostik

Ständige Weiterbildung und Qualifizierung bei namhaften Anbietern ist Teil unserer Unternehmensphilosophie, um den Wissensstand kontinuierlich zu aktualisieren. 

Wenn Sie einen Gutachter für die Überprüfung Ihrer Trinkwasser-Hygiene beauftragen, achten Sie darauf, dass dieser einen aktuellen Nachweis über die Schulung nach VDI/DVGW 6023 "Hygiene in Trinkwasser-Installationen" aufzeigen kann.

Eine Qualifizierung nach VDI/DVGW 6023 ist zwar freiwillig, Sie haben jedoch im Streitfall eine höhere Rechtssicherheit, wenn Sie einen Gutachter mit aktuellem Zertifikat auswählen. 

In der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) ist dokumentiert, dass bei der Wassergewinnung, Wasseraufbereitung und –verteilung mindestens die allgemein anerkannten Regeln der Technik eingehalten werden. Siehe Verordnung über die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch - (Trinkwasserverordnung - TrinkwV), 2. Abschnitt Beschaffenheit des Trinkwasser, §4 Allgemeine Anforderungen. Insbesondere die „Hygiene in Trinkwasser-Installationen; Anforderungen an Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung" ist dabei in der VDI/DVGW 6023 aufgeführt.

Der Inhalt der Schulung berücksichtigt dabei die in der Verordnung mehrfach wörtlich wiedergegebenen allgemeinen anerkannten Regeln der Technik (aaRdT) bei der Wassergewinnung, Wasseraufbereitung und –verteilung.

Die zweitägige Schulung sollte bei einer Erneuerung der VDI/DVGW 6023 regelmäßig wiederholt werden, um den aktuellen Änderungen oder Anpassungen Rechnung zu tragen. Der Kurs schließt mit einer schriftlichen Abschlussprüfung ab. Nur bei Bestehen der Abschlussprüfung wird das Zertifikat erteilt. Teilnehmer, die an der Schulung,  aber nicht an der Abschlussprüfung teilgenommen oder diese nicht bestanden haben, erhalten bei den meisten Schulungspartnern des Ingenieursverbands VDI (Verein Deutscher Ingenieure) dennoch eine Teilnahmebestätigung.

Qualifizierung nach VDI/DVGW 6023 "Hygiene in Trinkwasser-Installationen"

Inhalte der Trinkwasser-Hygieneschulung

Die Schulung eines Kurses mit den Inhalten der VDI/DVGW 6023 beinhaltet

  • Hygienerelevante Grundlagen im Zusammenhang mit der Bedeutung und Notwendigkeit der Hygiene bei Planung, Errichtung, Betreiben und Instandhaltung von Trinkwasser-Installationen
  • Gesundheitliche Aspekte
  • Problemzonen der Hygiene und Instandhaltung von Trinkwasser-Installationen
  • Messverfahren zur Überwachung von Trinkwasser-Installationen
  • Verfahren zur Messung und Kontrolle physikalischer Kenngrößen
  • Mikrobiologische Bestimmungen und Probenahme 
  • Maßgebende Vorschriften und technische Regeln für das Betreiben von Trinkwasser-Installationen 
  • TrinkwV und andere relevante Verordnungen 
  • DIN 1988, DIN 50930-6 und DIN EN 806, DIN EN 1717 und DIN EN 12502-1 bis -4 
  • DVGW-Arbeitsblätter und VDI-Richtlinien, insbesondere DVGW W 551, DVGW W 553 und DVGW W 557 und VDI/DVGW 6023 und schliesst, wie bereits zuvor beschrieben, mit der 
  • schriftlichen Abschlussprüfung ab.

Schauen Sie sich im Album (Qualifikationen) die Nachweise der erfolgreichen Schulungen und Weiterbildungen an. Sie werden erkennen, dass mir daran gelegen ist, Sie durch meine aktuelle Teilnahme an Fachseminaren bei namhaften Veranstaltern, z.B. der TÜV Süd Akademie oder beim DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. - Technisch-wissenschaftlicher Verein - immer bestmöglich in bezug auf die Trinkwasserhygiene und -versorgung beraten zu können. Profitieren auch Sie davon und sparen Sie wertvolle Zeit. Gewinnen Sie durch Expertise und Rechtssicherheit, die aktuellen Bestimmungen bei der Hygiene in Trinkwasser-Installationen in ihren Liegenschaften berücksichtigt zu haben.

Mitgliedschaften

DVGW LogoAQUA Diagnostik ist Mitglied im DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. - Technisch-wissenschaftlicher Verein.

Zusätzlich abonnieren wir für Sie namhafte Fachzeitschriften, z.B. die des Behr's Verlags, dem Fachverlag für die Lebensmittel-Branche. Der Verlag wurde erst kürzlich im Bereich Food & Hygiene Fachinformationsdienst mit dem ersten Platz für den international besten Newsletter Health Care, Regulatory and Education ausgezeichnet. Trinkwasser als Lebensmittel spielt in den Fachinformationen des Behr's-Verlag eine große Rolle. 

Auch Fachinformationen des mhp-Verlags (Medizin, Hygiene, Prävention) sind eine erstklassige Quelle, wenn es um den Bereich der Hygiene geht. In der Fachzeitschrift Hygiene & Medizin wird zwar häufig die Hygiene im Schwerpunkt Medizin behandelt, doch viele Informationen lassen sich auch auf Ihre Trinkwasser-Installation übertragen.

Der Vorteil für Sie: Wir sind immer am Puls der Technik und werden bei Änderungen und Neuerungen im Bereich der Trinkwasserhygiene sofort informiert. Gerne informieren wir Sie im Bedarfsfall ebenfalls über Änderungen, wenn es Ihre Trinkwasser-Installation oder Ihre Liegenschaft betreffen könnte. Melden Sie sich in unserem Trinkwasserhygiene-Newsletter an und Sie erhalten diese Informationen ganz automatisch.

 

Zertifikate
blockHeaderEditIcon

Nachweise technischer Qualifikation

Kontinuierliche Weiterbildung

Bitte klicken Sie die Grafik an, um das Album mit den Nachweisen technischer Qualifikation zu öffnen.

Für das weitere Umblättern nutzen Sie die Ecken der Bilder oder die Navigationsleiste im Album.

 

Anfrage
blockHeaderEditIcon

Ihre Anfrage an uns

Sie wollen AQUA Diagnostik zunächst kennenlernen, um zu erfahren, welche Vorteile Sie mit einem outgesourcten Spezialisten für die Trinkwasser-Hygiene erzielen können?

Kontaktieren Sie mich völlig unverbindlich und wir vereinbaren einen Beratungstermin - bundesweit.

Kerstin Karpf, AQUA Diagnostik

 

Kontaktformular

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*